Mandanten

Mehrere Unternehmen in einem System verwalten

Das DOCBOX® Mandanten Modul bietet die Möglichkeit, innerhalb eines Netzwerkes mehrere Mandanten abzubilden. Das Mandantenmodul ist die perfekte Lösung um in nur einem System mehrere Unternehmen verwalten zu können. Je Firma ist es möglich eigene Benutzer mit einem Rechtesystem anzulegen. Gleichzeitig können berechtigte Benutzer auch mandantenübergreifend auf Dokumente zugreifen ohne ständigen Logout und Login.

Funktionsweise:

Ein Mandant kann – je nach Berechtigung – übergreifend suchen. Der Administrator kann Rechte vergeben und aufteilen. Mit dem Mandantenmodul benötigen Sie nicht mehrere Versionen, Ihnen reicht eine DOCBOX®, mit welcher Sie problemlos, individuell und unkompliziert standortübergreifend Bereiche aufteilen, Mandanten hinzufügen und Mandanten ggf. mit zugehörigen Dokumenten separiert darstellen und weitergeben können.

Anwendungsbeispiel:

Jede Firma und jede Dienstleistung hat ihren eigenen Weg, ihr Unternehmen professionell und effektiv zu führen. Ihre DOCBOX® passt sich individuell auf Sie an und unterstützt Ihren Workflow weltweit. Ein Unternehmen mit mehreren Standorten kann ganz unkompliziert Teilbereiche separat in einer DOCBOX® verwalten. Es können jederzeit neue Mandanten hinzugefügt und Rechte neu vergeben werden. Wird ein Unternehmenssitz aufgelöst oder in andere Hände übergeben, so können die Mandanten dieses Unternehmens mit allen zugehörigen Verzeichnissen und Dokumenten von der übrigen Unternehmensstruktur abgelöst und an den neuen Besitzer übergeben werden. Dieser neue Besitzer benötigt allerdings eine separate Version der DOCBOX®.

Das könnte Sie auch interessieren.

Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

Zustimmen